Alsfelder Märchenhaus

Alsfelder Märchenhaus

Adresse
Sackgasse 2
36304 Alsfeld
Telefon
+49 (0) 6631 182165
E-Mail
info@stadt.alsfeld.de
Web
Öffnungszeiten
Montag
Geschlossen
Dienstag
Geschlossen
Mittwoch
Geschlossen
Donnerstag
Geschlossen
Freitag
Geschlossen
Samstag
10:30 – 12 Uhr, 14 – 17 Uhr
Sonntag
14 – 17 Uhr
Feiertage
Erwachsene 3 €, Kinder 2 €
Sparte
Kulturgeschichte
Kategorie
Museen
Träger
Stadt Alsfeld
Gegründet
2005
Sammlungsschwerpunkt
Alltagskultur
Ort
Vogelsbergkreis
Beschreibung
Ein Besuch im Alsfelder Märchenhaus ist ein Erlebnis für Groß und Klein. Dort gibt es viel zu sehen und zu erleben. Entdecken Sie die mit Liebe eingerichteten Märchenzimmer, in denen die Märchen der Brüder Grimm dargestellt sind. Auf zwei Etagen treffen Sie u.a. auf Hänsel & Gretel, Frau Holle oder den bösen Wolf in Großmutters Bett. Eine schaurige Atmosphäre mit geheimnisvollen Tinkturen bietet die Hexestubb im Märchenhaus. Werfen Sie einen Blick in den Hexenkessel und begutachten Sie die vielen kleinen Details. Allerdings birgt das Märchenhaus auch einen kostbaren Schatz. Und zwar im zweiten Stock, noch über den Märchenstuben und dem Erzählraum. Eine überwältigende & historische Sammlung von Puppenstuben aus über zwei Jahrhunderten. Diese sind in Privatbesitz der Familie Reith aus Herbstein und wurden im Märchenhaus ausgestellt. Spüren Sie die Einzigartigkeit und die Liebe, mit denen die Stuben gesammelt und zurecht gemacht sind.