Abteimuseum Kloster Eberbach

Abteimuseum Kloster Eberbach, Luftaufnahme der rund 900 Jahre alten Klosteranlage im Rheingau, © SH-Fotografie
Abteimuseum Kloster Eberbach, die Basilika ist das Herzstück der Klosteranlage und ist Teil des Klosterrundgangs, der täglich geöffnet ist, © Stiftung Kloster Eberbach

Abteimuseum Kloster Eberbach

Adresse
Kloster Eberbach
65346 Eltville
Telefon
+49 (0) 6723 9178 115
E-Mail
info@kloster-eberbach.de
Web
Öffnungszeiten
Montag
November bis März: 11 – 18 Uhr
April bis Oktober: 10 – 19 Uhr
Dienstag
November bis März: 11 – 18 Uhr
April bis Oktober: 10 – 19 Uhr
Mittwoch
November bis März: 11 – 18 Uhr
April bis Oktober: 10 – 19 Uhr
Donnerstag
November bis März: 11 – 18 Uhr
April bis Oktober: 10 – 19 Uhr
Freitag
November bis März: 11 – 18 Uhr
April bis Oktober: 10 – 19 Uhr
Samstag
November bis März: 11 – 18 Uhr
April bis Oktober: 10 – 19 Uhr
Sonntag
November bis März: 11 – 18 Uhr
April bis Oktober: 10 – 19 Uhr
Feiertage
November bis März: 11 – 18 Uhr
April bis Oktober: 10 – 19 Uhr
26. Dezember, 1. Januar: 13 – 17 Uhr
Geschlossen am 24., 25. und 31. Dezember
Eintrittspreise
Erwachsene 9,50 €, ermäßigt 6,50 €, bei Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln 8,50 €, Kinder und Jugendliche bis 5 Jahre frei, Kinder von 6 bis 17 Jahren 5,50 €, Schülerinnen und Jugendgruppen 5,50 €, Gruppen ab 10 Personen 8,50 € p.P.
Sparte
Kulturgeschichte; Natur; Technik
Kategorie
Museen
Träger
Stiftung Kloster Eberbach
Sammlungsschwerpunkt
Sakralkultur; Weinbau
Ort
Rheingau-Taunus-Kreis
Beschreibung

Unsere Tür steht offen, mehr noch unser Herz! So lautet ein überlieferter Wahlspruch der Zisterziensermönche. Und kaum treffender könnte man wohl zum Ausdruck bringen, was die Besucher im Kloster Eberbach erwartet: Eine altehrwürdige ehemalige Abtei des Zisterzienserordens, deren Portale für unsere Gäste und Freunde ganzjährig weit geöffnet sind. Eine durch Kunst, Kultur und Geschichte geprägte Atmosphäre, die Glauben und Denken vereint und allen Besuchern das Herz zu öffnen vermag.