Wetterau-Museum Friedberg

Wetterau-Museum Friedberg

Adresse
Haagstraße 16
61169 Friedberg
Telefon
+49 (0) 6031 88215 +49 (0) 6031 88218
E-Mail
wetteraumuseum@friedberg-hessen.de
Web
Öffnungszeiten
Montag
9 – 12 Uhr, 14 – 17 Uhr
Dienstag
9 – 12 Uhr, 14 – 17 Uhr
Mittwoch
9 – 12 Uhr, 14 – 17 Uhr
Donnerstag
9 – 12 Uhr, 14 – 17 Uhr
Freitag
9 – 12 Uhr, 14 – 17 Uhr
Samstag
10 – 12 Uhr, 14 – 17 Uhr
Sonntag
10 – 17 Uhr
Feiertage
10 – 17 Uhr
Geschlossen Karfreitag, Heiligabend, dem 1. Weihnachtsfeiertag, Silvester und Neujahr sowie am Nachmittag des Faschingsdienstags
Eintrittspreise
Regulär 4 €, ermäßigt 2 €, Gruppen ab 10 P. 2 € p.P., Familienkarte 8 €, Kinder unter 6 Jahren (bis zum Schuleintritt) frei
Sparte
Geschichte; Archäologie
Kategorie
Museen
Träger
Stadt Friedberg
Sammlungsschwerpunkt
Stadtgeschichte; Archäologie
Ort
Wetteraukreis
Beschreibung
Das Wetterau-Museum in direkter Nachbarschaft zur Friedberger Stadtkirche blickt auf eine über 100-jährige Sammlungsgeschichte zurück und versteht sich heute als ein lebendiges Museum für Friedberg und die Wetterau. Einen Schwerpunkt bilden die archäologisch überlieferten Kulturen in der Wetterau von der Steinzeit bis ins frühe Mittelalter, wobei die Epochen der Kelten und der Römer besonderen Raum einnehmen. Schlaglichter auf die Geschichte von Burg und Stadt Friedberg werden mit ausgewählten Exponaten in der stadtgeschichtlichen Abteilung geworfen. Weitere Ausstellungen zeigen die Entwicklung der ländlichen Arbeitswelt in der Wetterau von 1800 bis 1950 sowie einen Friedberger Kolonialwarenladen. Sonderausstellungen und Angebote für Kinder bilden weitere Schwerpunkte der Museumsarbeit.